Überspringen zu Hauptinhalt

Weitere Lebensübergänge

Schlägst du in deinem Leben gerade ein neues Kapitel auf? Möchtest du einen Lebensabschnitt bewusst verabschieden oder feierst du ein besonderes Jubiläum? In einem Vorgespräch klären wir gemeinsam dein Thema und besprechen die Gestaltung deines Rituals. Danach plane und gestalte ich deine Feier.

Icon Zeremonien

Das Leben ist vielfältig. Es gibt unzählige Übergangssituationen, die mit einer speziellen Zeremonie oder Feier gewürdigt werden können.

Es ist sehr wertvoll, in besonderen Momenten im Leben innezuhalten, zurückzuschauen, das Bisherige zu würdigen und den Schritt ins Neue bewusst zu tun. Nicht nur an einem runden Geburtstag, auch beim Einzug in ein neues Haus, bei einer Trennung oder Scheidung oder der bevorstehenden Pensionierung.

Die Planung und Leitung einer Zeremonie durch metamur beinhaltet insbesondere folgende Dienstleistungen:

  • Erstes Kennenlernen nach der Kontaktaufnahme
  • Ein Vorgespräch (Tauf-, Trau-, Trauergespräch)
  • Den Entwurf und das Zusenden einer Grobplanung für die Zeremonie durch Carmen Peter, sowie deren Anpassung gemäss der Rückmeldung der Auftraggebenden
  • Die durchgehende Erreichbarkeit von Carmen Peter für die Anliegen der Auftraggebenden
  • Eine zuverlässige Detailplanung der Zeremonie durch Carmen Peter
  • Das Bereitstellen und Transportieren des für die Zeremonie benötigten Materials durch Carmen Peter
  • Die qualifizierte und gefühlvolle Leitung der Zeremonie durch Carmen Peter

Der Zeitaufwand für die Vorbereitung und Durchführung einer Zeremonie liegt je nach Anlass und Situation bei ca. 8 bis 20 Stunden. Meine Arbeit verrechne ich nach Stundenaufwand zu einem Ansatz von CHF 120.-/h.

Die folgenden Angaben sind ungefähre Orientierungswerte:

Trauung, Hochzeit ca. CHF 1200.- bis 2400.-
Taufe, Willkommensfeier ca. CHF 960.- bis 1200.-
Abschiedsfeier, Beisetzung ca. CHF 1200.- bis 1800.-
Weitere Zeremonien ca. CHF 600.- bis 1400.-

Die Anfahrt mit dem Auto und der gleichzeitige Materialtransport verrechne ich mit 1 Fr./km.
Die Kosten für Verbrauchsmaterial (wie Kerzen o.ä.) werden dem effektiven Bedarf entsprechend weiter verrechnet.

An den Anfang scrollen